Mein Leben mit Fibromyalgie
/

Hilf Dir selbst, sonst hilft Dir keiner

 

Leseprobe " Die Fibro-Fibel - Das 1 x 1 der Fibromyalgie"

Meine neue Lebensqualität

Meine neue Lebensqualität macht mir sehr viel Freude und ich habe Spaß am Leben. Ich sehe meine Krankheit komplett mit anderen Augen. Ich ziehe nur Vorteile daraus. "Welche Vorteile?"

Das macht das neue Denken. Denn ich beschäftige mich sehr viel mit mir selbst. Ich habe mich neu kennen gelernt und lieben gelernt. Ich nehme mich heute ganz anders wahr. Durch meine Umstellung lebe ich heute sehr gesund und werde gesund älter. Durch die Krankheit habe ich viele neue Freunde kennen gelernt, die ich nicht mehr missen möchte.Mein Leben ist in eine andere Richtung gegangen, in eine ganz andere, als ich mir das je vorstellen konnte. Ich hätte nie gedacht, dass ich Ratgeber oder Bücher schreibe.

Ich sage immer, es hat alles seinen Sinn, auch die Fibromyalgie hat ihren Sinn. Viele können sich nichts darunter vorstellen, warum eine Krankheit einen Sinn haben sollte.

Doch jetzt im Rückblick, im Rückspiegel betrachtet, gefällt mir das Ganze super gut. Ich liebe meine Hilfestellung, die ich kranken Menschen weiter geben kann. Ich liebe den Kontakt mit meiner Selbsthilfegruppe. Es ist mein Weg anderen Menschen zu helfen und zu zeigen, wie sie es schaffen können. Es hat so sein sollen. 



zurück zu den Büchern